PRAXIS

Ich betreibe eine mobile Praxis für Pferde im EN-Kreis, dem Ruhrgebiet/NRW.

Ich komme zum Tier, also zum Stall. Somit ist der Stressfaktor am geringsten für Sie und Ihr Tier und einem entspannten Erstgespräch, sowie einer harmonischen Behandlung steht nichts mehr im Wege. Ich lege viel Wert auf eine sanfte und harmonische Behandlung und passe dementsprechend meine Behandlungsmethoden an das Pferd an.

 

- So viel wie nötig, so wenig wie möglich -

 

 

Wie läuft eine Behandlung ab:

 

Das Wichtigste ist die Erstanamnese.

Egal welche Behandlungsmethode für Ihr Pferd angeraten ist, ein ausführliches Erstgespräch, sowie eine ganzheitliche  Untersuchung ist die Voraussetzung für eine erfolgreiche Therapie.

Bitte holen Sie ihr Pferd rechtzeitig von der Wiese/Paddock, damit es sich ggf. noch einmal erleichtern kann und die Behandlung genießen kann.

Das Pferd sollte trocken und sauber sein, um optimal behandeln zu können.

 

Bei einer osteopathischen/physiotherapeutischen Erstanamnese wird das Pferd  in Bewegung und ggf. auch unter dem Sattel angeschaut, um dann im direkten Anschluss untersucht und behandelt zu werden.

Auch eine Kontrolle der Zähne sowie Sattelzeug und Trense sind eingeplant. 

 

Nehmen Sie sich also für unseren ersten Termin mindesten 

1,5 - 2 Stunden Zeit.

 

Sollten Befunde, Röntgen oder Ultraschallbilder vorliegen, ist es von Vorteil, wenn Sie mir diese, schon vor der ersten Behandlung per Mail  zukommen lassen.  Gerne trete ich auch mit Ihrem behandelnden Tierarzt in Kontakt.

 

Für alle Fragen zu meinen Behandlungsmethoden stehe ich Ihnen vorab und während der Therapie gerne telefonisch zur Verfügung.

 

Behandlungskosten:

 

- Osteopathische/Physiotherapeutische Erstbehandlung:           120,00 Euro 

- Osteopathische/Physiotherapeutische Folgebehandlung

  (innerhalb 3 Monaten nach Erstbehandlung) 80,00Euro 

- Blutegeltherapie: 65,0o Euro zzgl. 12,00 Euro pro gesetztem      Egel

- Taping: Je nach Aufwand und Menge der Tapes

 

 

Bitte entrichten Sie den fälligen Betrag nach der Behandlung in bar. Ein Beleg darüber kann gerne im Anschluss ausgestellt werden.

 

Fahrtkosten werden je gefahrenem Kilometer mit 0,30 Euro berechnet, ab 10 km Entfernung.

Die Berechnung der Fahrtstrecke erfolgt mit Google Maps.

 

Unterstützende Bodenarbeit

Ideenreiterei, nach Absprache möglich.

 

 

 

Seminare

- Homöopathische Notfallapotheke

- Kleine Massage, große Wirkung. Wie massiere ich mein Pferd richtig.

Ab 5 Teilnehmer. Preise und Termine nach Absprache.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


KONTAKT

svenjadomzol@googlemail.com

 

Telefon: 0172 5702730

BEHANDLUNGEN

Pferdeosteopathie

Pferdephysiotherapie

Pferdetaping

Blutegeltherapie

Horizontal-Therapie

 

 

LESETIPPS

Besuche mich bei Instagram

pferdephysio_domzol und auf meiner Facebook-Seite

Pferdephysiotherapie und Tierheilpraxis Svenja Domzol